Die Vorteile des Cavaletti Trainings

🐾🌾🌿 Die Vorteile des Cavaletti Trainings 🌿🌾🐾


Bis auf wenige Ausnahmen, kann ich jedem Cavaletti Training nur EMPFEHLEN!


Man braucht eigentlich nicht viel , um die Vorteile dieser Art von Training nutzen zunkönnen.

Wer kein Cavaletti Set Zuhause hat oder keinen Garten besitzt, kann in den Wald gehen und sich einzelne Stöckchen höher legen um so ein Cavaletti zu basteln .


Es kommt beim Cavaletti nicht darauf an, dass der Hund die Geräte schnell abarbeitet, sondern so gezielt wie möglich die Beine setzt.

Viele Hunde, wenn nicht sogar die meisten haben kein gutes Verständnis für Ihre Hinterläufe - die laufen einfach so mit , kann man sagen 😄🐶.


Einsteiger sollten es beim Start langsam angehen lassen. Wenige Cavaletti hintereinander und maximal in schnellem Schritt sollte die Reihe abgearbeitet werden.


Von folgenden Vorteilen kann dein Hund beim Cavaletti Training profitieren:


✔️ Bessere Sprungtechnik beim Agility durch bessere Beinmotorik


✔️ Aktivierung tief liegender Muskulatur , die durch starkes Anheben über das Cavaletti beansprucht wird


✔️ Gangschulung für Hunde, die sich durch damalige Probleme einen speziellen Gang angewöhnt haben


✔️ Konzentrationsübung für Hibbelhunde und schwer motivierbare Hunde


Wie starte ich mit dem Cavaletti Training?

Erstmal brauchst du ein Cavaletti Set. Ich empfehle dir das aus dem teamsportbedarf, es hat niedrige und hohe Einstellungen, damit kann jeder Hund arbeiten!


Als erstes Arbeiten wir ausschließlich im Schritt.

Wir stellen uns eine Reihe Cavaletti mit dem ungefähren Abstand der Vordergliedmaße des Hundes (gemessen vom Boden bis zum Ellbogengelenk).


Es empfiehlt sich den Hund erstmal an der Leine durch die Reihe zu führen, da er möglicherweise darüber springen möchte.


Am Ende der Reihe liegt ein Teller mit einem Leckerchen darauf, somit läuft der Hund gerade über die Cavaletti.

Wenn ihr einen total verfressenen Hund zuhause habt und er das ganze Equipment umrempelt wenn er Leckerlis sieht, startet ohne Leckerchen und gebt ihm nach den Cavaletti eine Streicheleinheit als Belohnung.


Ihr könnt mit 3 Cavaletti starten und weitere ranbauen, wenn ihr merkt das euer Hund sicher die Übung mit 3 Cavaletti meistert ohne ihn straucheln zu kommen.


Viel Spaß beim ausprobieren!

Herzliche Grüße an euch , Kerstin ☺️


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen